26/10/16Evangelische Hochschule Darmstadt führt CAS Campus ein

Die kirchliche Hochschule aus Darmstadt verwaltet zukünftig ihre etwa 2.000 Studierenden mit CAS Campus. Start für das umfassende Projekt, bei dem das komplett integrierte Campus-Management inklusive des CRM-Modul für professionelles Adress- und Kontaktmanagement eingeführt wird, ist Oktober 2016.

CAS Campus wird den kompletten Student Lifecycle an der Evangelischen Hochschule Darmstadt (EHD) abbilden. Dabei wird unter anderem das CRM-Modul eingeführt, mit welchem ein professionelles Interessenten- und Adressmanagement erfolgen wird. Weiter im Student-Lifecycle, erfolgt das Bewerber-, Studierenden-, Raum- oder auch das Prüfungsmanagement ebenfalls über CAS Campus. Auch externe Veranstaltungen oder Weiterbildungsangebote kann die EHD zukünftig, Schritt für Schritt unterstützt durch CAS Campus, effizient organisieren und durchführen.

Die Entscheidung für CAS Campus fiel sehr bewusst nach einer intensiven, mehrmonatigen Auswahlphase. Während des Vorprojekts wurde in zahlreichen Workshops getestet, wie die spezifischen Prozesse der EHD mit CAS Campus abgebildet werden können. Nachdem diese Phase erfolgreich abgeschlossen wurde, startet nun anhand bewährter Referenzprozesse die Einführung der Campus-Management-Lösung.